Märchenfestival im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Zu einem Märchenfestival lädt das LVR-Freilichtmuseums Lindlar am Sonntag, 21. September 2014 ein. Von 11.00 bis 18.00 Uhr entführt das TalTon-Theater Wuppertal die Museumsgäste ins Märchenreich. In der historischen Kulisse des Museums können Besucherinnen und Besucher von nah und fern ihre Lieblings-Märchenfiguren treffen und Märchen aus allen Teilen der Welt hören.

Die Besucherinnen und Besucher begegnen über 30 Märchenfiguren, darunter Zwerg Nase, Rotkäppchen, Peter Pan, Kapitän Hook, Dornröschen und viele andere – erstmals auch die Schöne und das Biest und die verrückte Teegesellschaft von Alice aus dem Wunderland. Im Museum können Märchenbegeisterte Vorlesungen und Erzählungen lauschen, die Groß und Klein mit fliegenden Teppichen, verwunschenen Schiffen oder weißen Rössern auf eine Reise mitnehmen.

Dazu gibt es wieder das Museumsprogramm mit zahlreichen Handwerksvorführungen. In der Bäckerei, Sattlerei und der Schmiede wird handwerkliches Können präsentiert, während in der Seilerei Seile geschlagen werden. Die Hauswirtschafterinnen zeigen, wie früher gekocht und gebacken wurde. Zudem ist der über 100 Jahre alte Bandwebstuhl im Bandweberhaus Thiemann aus Wuppertal-Ronsdorf in Aktion zu erleben.

Der Nordparkplatz und der dortige Museumseingang sind geöffnet.

Wann?

Am Sonntag, 21. September 2014, 11.00 bis 18.00 Uhr.

Wo?

Eintrittspreise

Eintritt: Erwachsene 9 Euro, Kinder bis 18 Jahre frei.

(Quelle: PM des Landschaftsverband Rheinland, LVR)

18. September 2014, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Bergisches Land
Tags:
, , , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Lindlar

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<