Am Ostersonntag ims Eisenbahnmuseum Bochum

Am Ostersonntag, 31. März 2013, sind Familien mit Kindern im Eisenbahnmuseum Bochum herzlich willkommen. Der Osterhase hat zugesagt, dass er auch in diesem Jahr wieder das Museum besucht und zahlreiche Eier im historischen und wettergeschützten Lokschuppen verstecken wird.

Jedes Kind (bis 14 Jahre) kann sich auf die Suche nach den bunten Eiern begeben, die hinter Rädern, auf Trittstufen und an vielen anderen Stellen verborgen sein können.

Die Karten können an der Tageskasse erworben werden und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Beginn der großen Eiersuche ist 10:00 Uhr. (Der Osterhase versteckt aber bis 15.00 Uhr die Eier, damit alle kleinen Entdecker auch etwas finden.)

Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter 0234 / 492516 (Di-Fr, 10-16 Uhr) oder online unter www.eisenbahnmuseum-bochum.de.

Wann?

Am Ostersonntag, 31. März 2013, von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreise

Eintritt inklusive Eiersuche für die Kinder:
Erwachsene: 7,00 Euro
Kinder (6-14 Jahre): 4,00 Euro
Familie (2 Erw. + 2 Kd.): 18,00 Euro

(Quelle: PM der Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum)

27. März 2013, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Bochum

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<