Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe

Rund 160 Veranstaltungen gibt es zum Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe am Samstag, 9. Juni 2012, und Sonntag, 10. Juni 2012. Die Veranstaltung ist eine Initiative des Projekts »Kultur in Westfalen« und des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).

Zum ersten Mal laden die Gärten und Parks in ganz Westfalen-Lippe gemeinsam zum Staunen und Entdecken ein. Von Siegen bis Minden, von Isselburg bis Lichtenau: Über ganz Westfalen-Lippe erstrecken sich die rund 160 Veranstaltungen.

Im Schlosspark Nordkirchen kann man zum Beispiel an einer Fackelwanderung teilnehmen oder sich im Feng-Shui-Garten in Paderborn von einer professionellen Beraterin in dieser fernöstlichen Lehre Ratschläge für die eigene Gartengestaltung einholen. In der Parkanlage Oberes Schloss Siegen können Besucher das Kunstprojekt »Kunstzeichen« erleben, eine Gartenführung durch die nach historischem Vorbild angelegten Gärten im LWL-Freilichtmuseum Detmold zeigt, wie sich die einzelnen Anlagen nach Region und Zeit unterscheiden, und in den Dalheimer Klostergärten haben Kinder die Möglichkeit, bei einer Bildhauerwerkstatt mitzumachen. Viele Eigentümer der kleineren privaten Gärten stehen auch für Fachgespräche bereit. So kann man diesen erfolgreichen Gärtnern sicherlich ein paar Tricks und Tipps für den eigenen Garten entlocken.

Eintrittspreise werden meist nicht erhoben, und wenn doch, dann für spezielle Führungen oder als Spende für wohltätige Zwecke.

Weitere Informationen gibt es unter www.gaerten-in-westfalen.de.

Wann?

Der Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe ist am 9. und 10. Juni 2012, jeweils 10.00 – 18.00 Uhr.

Wo?

In teilnehmenden Gärten in Westfalen.
Die Teilnehmer finden Sie untern www.gaerten-in-westfalen.de

(Quelle: PM des Landschaftsverband Westfalen-Lippe, LWL)

6. Juni 2012, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Münsterland, Ruhrgebiet, Sauerland, Siegerland-Wittgenstein, Teutoburger Wald
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Münster

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<