Familiensonntag in Herne: Die Ritter

Hoch zu Ross und in schweren Rüstungen zogen die Ritter vor Hunderten von Jahren durchs Land. Wie man im Mittelalter zu einem dieser vermeintlich tapferen Kämpfer wurde, erfahren 8- bis 12-Jährige beim nächsten Familiensonntag, 4. März 2012 im LWL-Museum für Archäologie in Herne.

Und während die Knappen langsam zu Rittern werden, können die Eltern der Führung durch die Dauerausstellung folgen, die parallel zum Kinderprogramm jeweils um 14.00 und 16.00 Uhr beginnt. Zu zahlen ist lediglich der Museumseintritt.

In der Literatur und in Filmen werden die Ritter des Mittelalters auch heute noch immer wieder lebendig, mit dem Ritterstand verbinden sich Legenden von Tapferkeit und Edelmut. Doch wie sah die Welt des höfischen Mittelalters tatsächlich aus? Wissbegierige erhalten die Antwort auf diese Frage beim Familiensonntag.

Nach der Begrüßung als Knappen werden die Besucher eingewiesen in die ritterlichen Rechte, Pflichten und Tugenden und werfen einen Blick auf den Alltag eines Burgherren. Bei der Anprobe von Helm und Kettenhemd erfahren die Teilnehmenden dann am eigenen Leib, wie schwer ein Ritter zu tragen hatte, um gegen seine Gegner gerüstet zu sein.
Damit das Handwerk nicht zu kurz kommt, fertigen die jungen Knappen für sich selbst einen Teil der Rüstung an, bevor ihre Ausbildung mit dem feierlichen Ritterschlag abschließt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine telefonische Anmeldung unter 02323 94628-0 oder 94628-24 während der Öffnungszeiten des LWL-Museums erforderlich. Für diese Veranstaltung ist jeweils nur der Museumseintritt zu zahlen.

Wann?

Sonntag, 4. März 2012, Familiensonntag, jeweils 14.00 Uhr und 16.00 Uhr, zu zahlen ist nur der Museumseintritt
Kinderprogramm »Verehrt, gefeiert und gefürchtet: Die Ritter«, für 8- und 12-Jährige, Dauer: 1,5 Stunden
Öffentliche Führung für Erwachsene: »gesucht. gefunden. ausgegraben.« (Dauerausstellung)

Wo?


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM des Landschaftsverband Westfalen-Lippe, LWL)

1. März 2012, ts

Rubrik:
Fun & Action, Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Herne

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<