»FrauenART 4«

Die wichtigste Aufgabe, die die Galerie KONTRASTE seit der Gründung vor 15 Jahren nachkommt, ist die Förderung internationaler künstlerisch-kultureller Zusammenarbeit durch die Präsentation von Ausstellungen mit Beteiligung von Künstlern und Künstlerinnen aus verschiedenen Kulturkreisen.

Hiermit leistet sie gleichzeitig einen Beitrag zur Kulturförderung in der westfälischen Region und darüber hinaus. Pro Jahr lädt die Galerie Kunstunteressenten von Nah und Fern zu vier Wechselausstellungen ein. Hierbei handelt es sich größtenteils um Gruppenpräsentationen, manchmal mit vorgegebenen Themen. In der Regel jedoch stellt sie eine repräsentative Auswahl von Kunstwerken der teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen aus.

Seit 2006 in zweijährigem Turnus, lädt die Galerie außerdem am Anfang des Jahres zu einer Ausstellung ein, an der nur Künstlerinnen teil nehmen.
In »FrauenART 4« stellen aus: Tatjana Anufrijeva (Lettland), Nevin Boragan (Türkei), Sophie Carrau (Frankreich), Anna und Izabella Chulkova (Russland/Deutschland), Viviana Meretta (Argentinien/Deutschland), Evelyn Ocón (Deutschland), Maria Rey (Spanien) und Elsa Victorios (Kolumbien/USA).

Mit Ausnahme von Viviana Meretta, die eine Auswahl ihrer Skulpturen präsentiert, zeigen die restlichen Künstlerinnen Malerei und Grafik in verschiedenen Techniken. »FrauenART 4« kann vom 22. Januar bis zum 15. April 2012 immer mittwochs bis montags, von 14.00-19.00 Uhr kostenlos und ohne Kaufverpflichtung besichtigt werden.

Nähere Informationen unter ocon-art( at )nexgo.de sowie auf der Internetseite der Galerie KONTRASTE .

Wann?

Die Ausstellung läuft vom 22. Januar bis zum 15. April 2012 und kann täglich (außer dienstags) von 14.00-19.00 besucht werden.

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreise

Der Eintritt ist frei. Es besteht zudem keine Kaufverpflichtung.

(Quelle: PM der Galerie KOTRASTE)

19. Januar 2012, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Sauerland
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Lippstadt

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de