Weihnachtsprogramme im LWL-Planetarium

Wer rettet den Weihnachtsmann, fragt die Weihnachtsshow Kinder ab fünf Jahren vom 19. November bis zum 31. Dezember im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster. Für die älteren Kinder wird »Sternenglanz zur Weihnachtszeit« angeboten.

Heinz, der Heinzelmann, hat Probleme im Weihnachtsland, da ist Mithilfe gefragt: Es ist kurz vor Heiligabend, und der Weihnachtsmann schläft. Hat der geheimnisvolle WiderWicht seine Hand im Spiel? Dem Weihnachtsmann hilft nur Sternenstaub. Der aber ist unter all den Wolken und Sternen der Milchstraße schwer zu finden.

Für die älteren Kinder ab acht Jahren, Familien und Weihnachtsfreudige heißt es »Sternenglanz zur Weihnachtszeit« im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). Ebenfalls ab dem 19. November bis zum 31. Dezember werden über den verschneiten Dächern von Münster die Sterne und Sternbilder, die in der Weihnachtszeit zu sehen, leuchten. Die Frage wird geklärt: Findet sich unter ihnen der »Stern von Bethlehem«, jener Stern, den die Heiligen Drei Könige damals sahen und der ihnen den Weg nach Bethlehem wies? Dieser Stern ist heute als weihnachtliches Symbol überall zu finden.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Veranstaltungskalender des LWL.

Wann?

Die Weihnachtsprogramme finden vom 19. November bis 31. Dezember 2011 statt.

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreise

Erwachsene 5,50 Euro
Kinder 3 Euro

(Quelle: PM des Landschaftsverband Westfalen-Lippe, LWL)

17. November 2011, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Münsterland
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Münster

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<