Schiffe in beweglichen Bildern

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt vom 8. Mai bis 31. August 2011 unter dem Titel »Hauptsache, es klappt!« in seinem Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg eine Ausstellung mit rund 100 beweglichen Büchern aus der Sammlung Ulrich Tietz.

Stolzes Piratenschiff aus der Sammlung Tietz.Stolzes Piratenschiff aus der Sammlung Tietz (Foto: LWL)Allen gemeinsam ist das Thema Schiffe. »Schiffe sind für die Konstrukteure der Papiertechnik eine besondere Herausforderung, da ein Rumpf immer gewölbt ist. Aber auch für Laien ist es sicher interessant, wie unterschiedlich Papieringenieure dieses Problem gelöst haben«, ist Sammler Tietz überzeugt. Zu den größten Exponaten der Ausstellung gehört neben dem berühmten Ozeandampfer ein »Seestück« mit Piratenschiff, das eine Grundfläche von 70 × 70 cm hat und 35 cm hoch ist. Daneben gibt es weitere Sachbücher mit realistischen Abbildungen von Schiffen, außerdem eine Abteilung mit Piratenschiffen und eine weitere mit Darstellungen der biblischen Arche. Einige Vitrinen zeigen reine Kinderbücher mit phantasievollen Schiffen. Einen großen Teil der Ausstellung nehmen Bücher ein mit Schiffen in Märchen, Sagen und Comics.

Begleitend zur Bücherausstellung sind im Schiffshebewerk unter dem Titel »Traumwelten – Wasserwelten« Fotografien von Hedwig Pielsticker zu sehen. Ausgangspunkt ihrer Bilder sind Wasserspiegelungen. Durch Bewegung lösen sich die klaren Formen der Spiegelung auf und setzen sich zu neuen Bildern zusammen. Die Grenzen zwischen Fotografie und Malerei verschwimmen dabei. Die Bilder entstanden am Schiffshebewerk Henrichenburg, in Amsterdam und Friesland. Hedwig Pielsticker studierte Fotodesign an der Fachhochschule Dortmund. Seit 15 Jahren ist sie in der Kölner Medienbranche tätig.

Wann?

Die Ausstellung »Hauptsache, es klappt! Schiffe in beweglichen Bildern aus der Sammlung Ulrich Tietz« läuft vom 8. Mai bis 31. August 2011.

Wo?


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM des Landschaftsverband Westfalen-Lippe, LWL)

5. Mai 2011, ts

Rubrik:
Dies & Das, Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Waltrop

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<