29. Ruhrgebietswandertag lockt nach Bottrop

Wanderstiefel schnüren und Radkette schmieren: Start frei am 17. April zum 29. Ruhrgebietswandertag in die Kirchheller Heide bei Bottrop. Die traditionelle Frühjahrsaktion von Sauerländischem Gebirgsverein (SGV) und Regionalverband Ruhr (RVR) will Menschen in der grünen Metropole Ruhr in Bewegung bringen.

SGV und RVR bieten sechs Touren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Längen für Wanderer, Radfahrer, Familien sowie Menschen mit Handicap an. Die Hauptwandertour beginnt zwischen 9.00 und 11.30 Uhr am Bahnhof Bottrop-Feldhausen (elf Kilometer Länge). Radfahrer starten am Bahnhof Gladbeck-West in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr (etwa 35 Kilometer Länge). Neben diesen beiden klassischen Touren sind auch andere im Angebot: Zum Beispiel für Menschen mit Handicap geeignet ist die rund fünf Kilometer lange Fußwanderung vom Parkplatz Heidesee.

Bei einer naturkundlichen Führung mit dem RVR-Förster um 10.30 Uhr erfahren die Besucher viel Wissenswertes über Natur- und Umweltschutz im Ballungsraum. Auf Rundgängen um den Heidhof informieren die Forstmänner zudem über das Waldkompetenzzentrum in der Kirchheller Heide und seine umweltpädagogischen Einrichtungen. Der Ruhrgebietswandertag ist eine von zahlreichen Veranstaltungen, die der RVR im Internationalen Jahr des Waldes 2011 anbietet.

Egal, ob zu Fuß oder mit dem Rad – alle Teilnehmer erwartet am Ziel Heidhof zwischen 11 und 17 Uhr ein kurzweiliges Abschlussfest. Auf dem Programm stehen Live-Musik, Mitmachspiele sowie eine große Tombola mit attraktiven Preisen.

Wann?

Am 17. April 2011.

(Quelle: PM des Informationsdienst Ruhr, idr)

7. April 2011, ts

Rubrik:
Rad & Wandern
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Bottrop

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<