»Dinge im Kopf« - Tony Cragg im MKM

Das Museum Küppersmühle beginnt das Ausstellungsjahr 2011 am 24. Februar mit einer retrospektiv angelegten Werkschau von Anthony Cragg. Unter dem Titel »Dinge im Kopf« sind rund 60 Skulpturen sowie Zeichnungen und Grafiken Craggs aus allen wichtigen Werkphasen versammelt.

Anthony Cragg, 2010.Anthony Cragg, 2010 (Foto: Atelier Anthony Cragg).Auf 1.000 m² bietet die Ausstellung einen Überblick zum Gesamtschaffen des Künstlers und stellt frühe Arbeiten der jüngsten Produktion gegenüber. »Es ist für mich selbst sehr spannend«, so Tony Cragg, »weil es noch nie eine Ausstellung mit Werken aus einer fast 40-jährigen Produktionsphase gab.«

Der Besucher erlebt, wie die Dinge im Kopf Gestalt annehmen, sich entwickeln und jede künstlerische Lösung die nächste schon vorbereitet: »Sobald eine Skulptur fertig ist, stehe ich im Grunde genommen schon vor der nächsten, vor neuen Wegen, die man gehen könnte, oder Formen, die ich ausprobieren muss.«

Die Ausstellung findet in der Reihe AKADEMOS statt, die in lockerer Folge das Werk der Professoren der Düsseldorfer Kunstakademie vorstellt. Deren Rektor Anthony Cragg ist einer der bedeutendsten Bildhauer unserer Zeit und Träger des Praemium Imperiale für Skulptur. Seit den späten 1970er Jahren lebt und arbeitet der gebürtige Engländer (*1949 Liverpool) in Wuppertal, wo er 2008 den Skulpturenpark Waldfrieden eröffnete.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Wienand Verlag zum Preis von 28,- EUR, der die ausgestellten Arbeiten in das Gesamtwerk Craggs einordnet. Kurator der Ausstellung ist Siegfried Gohr. Sponsoringpartner ist die NATIONAL-BANK AG.

Weitere Informationen unter www.museum-kueppersmuehle.de.

Wann?

Die Ausstellung läuft vom 24. Februar 2011 bis 13. Juni 2011.

Öffnungszeiten

Mittwoch: 14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag: 11.00 bis 18.00 Uhr
feiertags 11.00 bis 18.00 Uhr
Montag/Dienstag geschlossen

Eintrittspreise

Sammlung: 6 €
Wechselausstellungen: 4 €
Gesamtes Haus: 8 €
Ermäßigt: 4 €
Gruppen ab 10 Personen: 4 €
Kinder (unter 18 Jahren) und Schüler haben im MKM freien Eintritt.

Wo.


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM des MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst)

11. Februar 2011, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Duisburg

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<