Herbstliches Markttreiben in Düren

Der Dürener Herbstmarkt ist inzwischen zur Tradition geworden. Seit 14 Jahren bauen zahlreiche Händler am letzten Sonntag im Oktober ihre Stände in der Innenstadt auf. Zusätzlich haben die Dürener Einzelhändler an diesem Sonntag und laden zum Einkaufsbummel ein.

In der gesamten Dürener Innenstadt herrscht an diesem Sonntag ein buntes Markttreiben: Vom Wirteltorplatz bis zur Annakirche, vom Rathausvorplatz über die gesamte Wirtel- und Kölnstraße bieten die rund 100 Händler ihre Waren feil. Das Angebot reicht von Haushaltsgeräten aus Holz über Töpfereiwaren, Bekleidung, Spielzeug bis hin zu Obstweinen, Sprirituosen und kulinarischen Spezialitäten. Auf dem Rathausvorplatz stellen Dürener Autohäuser bei einer Autoausstellung aktuelle Neufahrzeuge aus.

Um das leibliche Wohl kümmern sich zahlreiche Ausschank- und Imbissgeschäfte und Café-Stände. Für viel Spaß bei den kleinen Marktbesuchern sorgen zwei Karusells und eine Kindereisenbahn. Empfohlen wird das Parken in den Parkhäusern der Innenstadt, die von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet sind, oder auf dem nahegelegenen Annakirmesplatz.

20. Oktober 2009, ah

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Köln & Rhein-Erft-Kreis
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Düren

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<