Bonn in 100 Tagen - Eine Hommage und Stadtportrait

Ein ungewöhnliches Stadtportrait haben die beiden Bonner Journalisten Volker Lannert und Benjamin O'Daniel gestartet. Jeden Tag stellen sie ein neues Bild über die Stadt - immer aus unkonventioneller Perspektive, abseits klassischer Postkartenmotive - online.

Posttower, Bonn in 100 Tagen - ein virtuelles Stadtportrait.Posttower, Bonn in 100 Tagen - ein virtuelles Stadtportrait. (© bonnin100tagen.de)

Was macht unsere Stadt einzigartig und besonders? Warum leben wir so gerne hier? Das haben sich die beiden Bonner Journalisten Volker Lannert (Foto) und Benjamin O’Daniel (Text) gefragt und sich auf die Suche gemacht. Sie sind an Wolkenkratzern vorbeigezogen, über Wälder geflogen, haben sich an Giraffen herangeschlichen und sind durch gespiegelte Tunnel gerobbt.

Das Ergebnis: Eine virtuelle Ausstellung, die dynamisch wächst. Eine Online-Galerie, wie es sie noch nicht gegeben hat. Auf der Webseite www.bonnin100tagen.de stellen die beiden jeden Tag ein neues Bild im extremen Großformat online – immer aus unkonventioneller Perspektive, abseits klassischer Postkartenmotive. Dazu einen knackigen Kurztext und eine eigene Facebook-Seite, auf der die Fangemeinde stetig wächst. So entsteht Stück für Stück ein überraschendes Stadtportrait – für alle, die Bonn ebenso großartig finden wie die beiden freien Journalisten.

Die Aktion ist noch lange nicht vorbei: Volker Lannert und Benjamin O’Daniel halten weiter hartnäckig Ausschau nach neuen, unverbrauchten Motiven – bis zum Silvesterabend. Und bis dahin gibt es jeden Tag etwas neues zu sehen.

Weitere Informationen unter www.bonnin100tagen.de.

(Quelle: PM von medialism.net GbR)

27. Oktober 2010, ts

Rubrik:
Dies & Das, Kunst & Kultur
Region:
Bonn & Rhein-Sieg
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Bonn

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<