Konzert der »Wohnraumhelden« im LWL-Industriemuseum

In einem gemütlichen Wohnzimmer mit Tapetenwand und Kamin klingenden Liedern über Liebe, Arbeit und das bessere Verständnis für das männliche Geschlecht lauschen - das können Besucher einen Abend lang auch im LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen tun.

C-Punkt Stein Schneider und B-Mann Mayor sind »Wohnraumhelden«.C-Punkt Stein Schneider und B-Mann Mayor sind »Wohnraumhelden« (Foto: Wohnraumhelden).

Am Freitag, 20. August, um 20 Uhr lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zu einem Konzert der »Wohnraumhelden« ein, die auf einer entsprechend umdekorierten Bühne deutschen Rock und Pop auf ungewöhnliche Weise präsentieren.

Die zweiköpfige Band aus Hannover, bestehend aus C-Punkt Stein Schneider, Gitarrist von »Fury In The Slaughterhouse«, und B-Mann Mayor, greift neben Stromgitarre und Keyboard zwischen-durch auch aufs »Kinderschlagzeug« zurück und lädt Konzertgäste gern auf ihre Bühne ein. Doch trotz der gelegentlichen Comedy-Einlagen steht beim Konzert der »Wohnraumhelden« immer die Musik im Vordergrund und das Versprechen, dass jeder ihrer Songs ein Ohrwurm ist, eingängig und unverwechselbar.

Das Konzert der »Wohnraumhelden« ist eine der zahlreichen Begleitveranstaltungen zur Ausstellung “Helden. Von der Sehnsucht nach dem Besonderen”, die der LWL vom 12. März bis 31. Oktober in seinem Hattinger Industriemuseum zeigt.

Wann?

Am Freitag 20. August 2010 umd 20.00 Uhr.

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreis

Eintritt: 10 Euro, Kartenvorverkauf im LWL-Industriemuseum, Reservierungen unter Tel. 02324 9247-140

(Quelle: PM des Landschaftsverband Westfalen-Lippe, LWL)

18. August 2010, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Hattingen

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<