Deutsche Rollski-Meisterschaften in Schmallenberg

Nach dem sehr gelungenen Rollski Weltcup Debüt im August 2008 werden dieses Jahr die Deutschen Meisterschaften im Rollski in der Schmallenberger Innenstadt ausgerichtet.

Harald TreudeHarald Treude (Foto: Kur und Freizeit GmbH)Am Samstag, 21. August, wird um 15:00 Uhr auf der Oststraße mit einem »Kiddies- und Jedermann-Rennen« auf Inline-Skates das Wettkampfwochenende eingeläutet. Der 200 Meter lange Abschnitt dient im Anschluss daran als Strecke für den Sprintwettkampf der Profis. Hierbei versuchen die Sportler (ab Altersklasse 8) sich in extrem spannenden »Mann gegen Mann« und »Frau gegen Frau« Rennen den ersten Deutschen Meistertitel des Wochenendes zu ersprinten. Der amtierende Deutsche Meister auf der Flachstrecke, Harald Treude vom SV Lützel, freut sich insbesondere auf diesen Wettkampf. »Beim Weltcup 2008 war der Sprint so ein tolles Erlebnis. Die zahlreichen anfeuernden Zuschauer links und rechts der Straße trieben einen förmlich ins Ziel.«

Siegerehrung und After-Race Party im Lichtwerk

Für den Abend laden die ausrichtenden Vereine, der Ski-Club Schmallenberg und der Skiverein Lützel, alle Zuschauer, Helfer und Sportler ins Lichtwerk ein. Dort finden ab ca. 20:30 Uhr die Siegerehrung der Sprintmeister und –meisterinnen, sowie eine After Race Party statt. Bei freiem Eintritt bis 22:00 Uhr und DJ-Musik kann hier bis tief in die Nacht gefeiert werden.

Spannendes Jagdrennen am Sonntag auf der Bahnhofstraße

Am Sonntag, 22. August, geht es dann zumindest für die Rollskiläufer und Helfer früh weiter. Um 9:30 Uhr wird zunächst der 2,8 km lange Prolog von den Sportlern ab 16 Jahren gelaufen, nach dessen Zeitabständen die späteren Verfolgungsrennen gestartet werden. Ab 11:30 Uhr ertönt dann das Startsignal für die Hauptrennen. Zunächst tragen die SchülerInnen im Massenstart auf 7 Runden des 1,4 km langen Rundkurses (Bahnhofstraße – Auf der Lake) die Meisterschaft unter sich aus. Um ca. 12:15 Uhr, gehen die männliche und weibliche Jugend, die Juniorinnen und Damen und die Herren ab Jahrgang 1959 und älter über 10 Runden an den Start. Im zweiten und letzten Jagdrennen um 13:30 Uhr tragen die Junioren und Herren der Jahrgänge 1990-1960 den Deutschen Meister unter sich aus. Bei diesen Verfolgungs- bzw. Jagdrennen spielen vor allem Taktik und Windschattenlaufen eine große Rolle und oftmals wird erst im Zielsprint der Sieger ermittelt. Zum Abschluss findet im Start-, Zielbereich die Siegerehrung statt.

An beiden Tagen rechnen die Ausrichter mit den 80 bis 100 der besten deutschen Rollskisportler. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und der Polizei werden die 30 Helfer der beiden Skivereine für eine perfekte Organisation sorgen. Hinweise über Verkehrsbeschränkungen an dem Wochenende werden den Anliegern frühzeitig mitgeteilt.

Weitere Informationen unter www.skiclub-schmallenberg.de und www.skiverein-luetzel.de einzusehen.

Wann

21.-22. August 2010

Wo?


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM der Kur und Freizeit GmbH)

2. August 2010, ts

Rubrik:
Sport & Wellness
Region:
Sauerland
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Schmallenberg

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<