»NaturGenusstage NRW 2010« - Genuss von Nordrhein bis Westfalen

Unter dem Motto »Zu Gast wo sich Niederrhein und Münsterland begegnen« laden Partner aus beiden Regionen am Sonntag, 13. Juni, auf den Hof Rülfing in Rhede-Krommert ein.

Kultur und Kulinarisches verbinden sich am 13. Juni auf dem Hof Rülfing in Rhede-Krommert.Kultur und Kulinarisches verbinden sich am 13. Juni auf dem Hof Rülfing in Rhede-Krommert. (Foto: Kreis Borken)

Rund 60 Aussteller werden dort – zwischen Rhede und Hamminkeln-Dingden, von 10.00 bis 18.00 Uhr zeigen, was die beiden Landesteile kulinarisch, landschaftlich und auch kulturell zu bieten haben. Im Besuchs- und Informationszentrum Tiergarten Schloss Raesfeld stellten die Organisatoren jetzt Programm und Konzept vor.

Bereits 2007 war der Hof der Familie Rülfing, Am Essingholtbach 1, Gastgeber der »NaturGenusstage«. Auch in diesem Jahr haben wieder die Themen Natur und Landschaft, Naturerleben, regionale Spezialitäten, gesunde Ernährung, Landwirtschaft, Ernährungshandwerk und Gastronomie sowie Tourismus ihren Platz. Die Organisatoren rechnen mit vielen tausend Gästen. Sie können sich an den Ständen nicht nur informieren, sondern auch viele Spezialitäten probieren und kulturelle Darbietungen erleben.

Imker werden auch in diesem Jahr wieder dabei sein.Imker werden auch in diesem Jahr wieder dabei sein. (Foto: Kreis Borken)

Die Besucherinnen und Besucher der »NaturGenusstage NRW 2010« blicken durch das »Schaufenster der Regionen«. Die Natur können sie im Rahmen geführter Exkursionen in die Dingdener Heide ebenso genießen wie beim Probieren der vielfältigen heimischen Produkte: Dazu zählen unter anderem Apfelsaft und Käse vom Niederrhein sowie Spargel-, Schinken- und Wurstspezialitäten aus dem Münsterland. Vertreten sind unter anderem Mitglieder der Aktion »Regionale Speisekarte: So schmeckt das Münsterland!«. Das Hotel Fliederbusch aus Borken zeigt zum Beispiel auf der Bühne, wie sich aus regionalen Produkten raffinierte Gerichte zaubern lassen. Den traditionellen Sonntagskuchen der Landfrauen können die Gäste direkt an Ort und Stelle genießen. Ein attraktives Bühnenprogramm – auch mit Attraktionen für Kinder – rundet den Tag ab.

Die Besucherinnen und Besucher erwarten zum Beispiel:

  • Infostände und Aktionen, z.B. von »Slow Food« und den verschiedenen Werbegemeinschaften des Landes und der Regionen (Milch, Ei, Schinken, Spargel, Wald und Holz, Honig, Apfel- und Rübenkraut, Säfte u.v.m)
  • Infostände der Biologischen Stationen sowie zu Jagd und Landwirtschaft
  • Radtouren durch die Dingdener Heide
  • Regionale Speisen und Getränke
  • Naturerlebnispädagogik
  • Bienen-Schau, Schafe zum »Anfassen«
  • Volkstanz

Wann?

Sonntag, 13. Juni 2010 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo?


Größere Kartenansicht

(Quelle PM des Kreises Borken)

1. Juni 2010, ts

Rubrik:
Essen & Trinken, Rad & Wandern
Region:
Münsterland, Niederrhein
Tags:
, , , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Rhede-Krommert

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<