Pfingstausflug in den Märkischen Kreis

Auch über Pfingsten sind die Burg Altena, das Deutsche Drahtmuseum und die Luisenhütte von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. So laden die Museen des Märkischen Kreises zu einem Ausflug über die Pfingstfeiertage ein.

Erstrahlt jetzt wieder in neuem Glanz: Burg AltenaErstrahlt jetzt wieder in neuem Glanz: Burg Altena (Foto: Märkischer Kreis)

Die Burg Altena ist eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands und bekannt als Sitz der Weltjugendherberge. Hauptmuseum auf der Burg ist das Museum der Grafschaft Mark. Der Spannungsbogen der Ausstellung reicht von der geologischen Frühgeschichte über das Mittelalter, die Frühe Neuzeit und das Industriezeitalter bis in die Gegenwart. Üppige Inszenierungen lassen die Besucher teilhaben an den Kämpfen, Jagden und Tafelfreuden der Ritter und Adeligen. Sie erfahren viel über das Leben der Bauern und Handwerker.

300 Meter unterhalb der Burg liegt in Altena das Deutsche Drahtmuseum. Unter dem Motto »Vom Kettenhemd zum Supraleiter« wird die Technikgeschichte des Drahtes ebenso thematisiert wie seine Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte.

In Balve-Wocklum, mitten in einem unberührten Paradies für Wanderer und Nordic-Walker, ist eine mit Wasserkraft und Holzkohle betriebene Hochofenanlage erhalten geblieben. Einzigartig für Deutschland kann hier ein komplettes Hüttenensemble mit Eisengießerei und Umfeld besichtigt werden. 2004 wurde die Luisenhütte Wocklum deshalb zum Denkmal von nationaler Bedeutung erklärt.

Luisenhütte Balve-WocklumLuisenhütte Balve-Wocklum (Foto: Märkischer Kreis)

Wo?

Museen der Burg Altena
Fritz-Thomée-Straße 80
58762 Altena

Deutsches Drahtmuseum
Fritz-Thomée-Straße 12
58762 Altena

Luisenhütte
Wocklumer Allee
58802 Balve

(Quelle: PM des Märkischen Kreises)

21. Mai 2010, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur, Rad & Wandern
Region:
Sauerland
Tags:
, , , , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Altena

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<