»Sushi. Ein Requiem« in Telgte

Das Kom(m)ödchen in Düsseldorf legt nach: »Sushi. Ein Requiem« greift die Grundidee von »Couch. Ein Heimatabend« auf und entwickelt sie weiter. Das erfolgreiche Stück ist am 16. April 2010 in Telgte zu sehen.

Die Mittelschicht als Leistungsträger der Gesellschaft – das war einmal. Das Finanzsystem bricht zusammen, die Angst vor dem Absturz ist allgegenwärtig. Das bekommt auch der unterbeschäftigte Komiker Christian zu spüren, der eine neue Wohnung in der sündigsten, verruchtesten Ecke von Düsseldorf gemietet hat: Direkt gegenüber der WestLB.

»Sushi. Ein Requiem« (Quelle: Stadttouristik Telgte)»Sushi. Ein Requiem« (Quelle: Stadttouristik Telgte)

Doch die neue Nachbarschaft ist alles andere als nervenschonend: Eine übermüdete Klinikärztin, eine perfektionistische Risikoanalystin, ein neokonservativer Hausmann und zwei hochbegabte Kinder machen Christian das Leben zur Hölle. Und dann schaut auch noch Unsympath Elmar von McKinsey herein. Dabei hat Christian mal wieder ganz andere Sorgen: Ein anonymer Drohbriefschreiber trachtet ihm nach dem Leben.

»Sushi. Ein Requiem« greift die Grundidee von »Couch. Ein Heimatabend« auf und entwickelt sie weiter. Die neue Hausproduktion mit dem Erfolgsensemble Christian Ehring, Maike Kühl und Heiko Seidel, erdacht und geschrieben von Grimmepreisträger Dietmar Jacobs (»Stromberg«) in Zusammenarbeit mit Christian Ehring. Regie: Hans Holzbecher

Vorverkauf: 15,00 Euro / 13,50 Euro
Abendkasse: 16,00 Euro / 14,50 Euro

Ticket-Hotline: 02504/690-100

Wann?

Freitag, 16. April 2010, 20 Uhr

Wo?

Bürgerhaus Telgte
Baßfeld 9
48291 Telgte

.notextile
Größere Kartenansicht

(Quelle: PM der Stadttouristik Telgte)

3. März 2010, ah

Rubrik:
Dies & Das, Kunst & Kultur
Region:
Münsterland
Tags:

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Telgte

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<