Darwin - Das Abenteuer des Lebens

Fünf Jahre erkundete Charles Darwin auf einem Segelschiff die Erde und revolutionierte mit seinen Erkenntnissen das Bild vom Leben. Der Autor Jürgen Neffe hat auf Darwins Spuren die Welt durchstreift und ein Buch darüber geschrieben, das er am Mittwoch, den 3. Februar, im Planetarium des LWL in Münster vorstellt.

Autor Jürgen NeffeDer bekannte Autor Jürgen Neffe aus Hamburg liest im Zeiss-Planetarium aus seinem aktuellen Buch "Darwin" (Foto: privat, Quelle:www.lwl.org) Der preisgekrönte Wissenschaftsjournalist wird unter der sternüberfluteten Kuppel im LWL-Museum für Naturkunde aus seinem Buch »Darwin – Das Abenteuer des Lebens« lesen. Sieben Monate ist der preisgekrönte Journalist und Bestsellerautor um den Globus unterwegs, um die berühmteste Reise der Wissenschaftsgeschichte nachzuerleben: Charles Darwins Fahrt auf der »Beagle«. Per Schiff, zu Pferd, im Campingbus, Flugzeug oder auch zu Fuß sucht der promovierte Biologe die Orte auf, an denen Darwin wichtige Erkenntnisse für die Formulierung seiner umwälzenden Evolutionstheorie sammelte – und wo seine wissenschaftlichen Erben heute das Leben erforschen.

Im Mittelpunkt der Recherchen steht der Mensch als Erfolgsmodell der Evolution und gleichzeitig größte Bedrohung der Natur. Jürgen Neffe arbeitete 20 Jahre lang als Redakteur, Reporter und Korrespondent für Geo und den Spiegel. Seine Einstein-Biografie gehörte zu den Top-Ten-Bestsellern des Jahres 2005. Im Anschluss an die Lesung wird Neffe im Eingangsbereich der aktuellen Sonderaustellung zur Evolution des Menschen Signierwünsche erfüllen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Volkshochschule Münster und mit freundlicher Unterstützung des Westfälischen Naturwissenschaftlichen Vereins sowie des VHS-Freundeskreises statt.

Wann?

3. Februar 2010, 19.30 Uhr

Wo?

LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster

Tickets

Preis: 9,00 Euro (Abendkasse) bzw. 7,00 Euro (Vorverkauf)
zu beziehen über:
LWL-Museum für Naturkunde, Telefon 0251-591 05, Di-So von 9 – 18 Uhr
Münster Information, Tel. 0251-492 2714
VHS-Info-Treff, Aegidiimarkt 3, Tel. 0251-492 4322

Weitere Infos unter www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de.

(Quelle: PM des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe)

28. Januar 2010, ah

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Münsterland
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Münster

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<