Eine Winterfahrt bei der Sauerländer Kleinbahn

Da »Daisy« am letzten Wochenende einige geplante Veranstaltungen der Winterfahrt bei der Sauerländer Kleinbahn beeinträchtigte, wird die Winterfahrt mit dem Museumszug diesen Samstag (16. Januar) wiederholt.

Laut Wettervorhersagen wird der Schnee auch bis zum Wochenende liegen bleiben, so dass alle Eisenbahn- und Fotofreunde bei der Fahrt durch das verschneite Elsetal auf ihre Kosten kommen werden. Zusätzlich wird die Gemeinde Herscheid für ein Flutlichtrodeln sorgen, welches wegen der Wetterbedingungen auch auf dieses Wochenende verschoben wurde. Für eine Rodelpartie in Herscheid stehen die beliebten Rodelhänge am Ebbefeld, Böllenberg und an der Walterschlade zur Verfügung. Der Rodelhang an der der Walterschlade wird dann ab 17.00 Uhr in Flutlicht getaucht.

Winterfahrt bei der Sauerländer KleinbahnWinterfahrt bei der Sauerländer Kleinbahn (Foto: Pressefoto www.sauerlaender-kleinbahn.de)

Abfahrtszeiten des Museumszuges vom Bahnhof Hüinghausen sind jeweils um 11:30, 12:45, 14:00 & 15:45 Uhr. Die Züge werden von der Diesellok ‘ZUKUNFT’ gezogen. Auch an diesem Samstag wird das Bahnhofs-Cafe im Güterschuppen des Bahnhof Hüinghausen geöffnet sein. Hier besteht wieder Möglichkeit sich bei heißem Glühwein, Kakao und leckerer Erbsensuppe aufzuwärmen. Bei der Fahrt um 14:00 werden für Eisenbahn- und Fotofreunde Fotohalte geboten.

Wann:
16. Januar 2010

Wo:
Bahnhof Hüinghausen
Herscheid

Fahrpreise mit dem Museumszug (Auszug)
Erwachsene: 2,00 € (Rückfahrkarte 4,00 €)
Kinder: 1,00 € (Rückfahrkarte 2,50 €)

Weitere Infos: www.sauerlaender-kleinbahn.de

(PM der Sauerländer Kleinbahn, Märkische Museums-Eisenbahn e.V., Plettenberg)

13. Januar 2010, ts

Rubrik:
Dies & Das, Fun & Action
Region:
Sauerland
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Plettenberg

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de

<