Schermbeck: Local Hero No. 7

Schermbeck, eine Gemeinde im Kreis Wesel, steht in der Zeit vom 21. bis 27. Februar 2010 ins Scheinwerferlicht der Metropole Ruhr. Schermbeck, in dieser Woche Local-Hero, hat unter dem Motto »Kultur für jeden Geschmack« ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt.

Logo Local Heroes (Foto: Kniel Synnatzschke/KNSYphotographie.de)Foto: Kniel Synnatzschke/KNSYphotographie.de (Quelle: www.ruhr2010.de)

In einer Urkunde aus dem Jahr 799 findet sich ein erster Hinweis auf Schermbeck. Zwei Höfe, darunter einer namens »Scirenbeke«, wurden damals an das Kloster Werden überschrieben. Zu Beginn des 15. Jahrhunderts erhält Schermbeck die Stadtrechte. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist die Schermbecker Burg, die um 1300 erbaut wurde. Ebenfalls sehenswert ist die katholische St. Ludgerus Kirche – ein neuromanischer Bau der um 1914/15 an der Stelle entstand, an der bereits seit dem Jahr 800 mehrere Vorgängerbauten standen. Da Schermbeck mitten im Naturpark »Hohe Mark« gelegen ist, bietet sie vor allem für Kurzurlauber, Radfahrer und Wanderer einen idealen Ausgangspunkt für Ausflüge ins Grüne. Zahlreiche Angebote – darunter ein beschilderter historischer Rundwanderweg, Ballonfahrten, Kanu- und Paddeltouren, Golfen, Reiten, Angeln und vieles mehr – machen den Aufenthalt in Schermbeck abwechslungsreich.

Veranstaltungen in der Local Heroes-Woche

St. Ludgerus Kirche in Schermbeck (Foto: Daniel Ullrich, wikipedia.de [Lizenz:GFDL])St. Ludgerus Kirche in Schermbeck (Foto: Daniel Ullrich, wikipedia.de [Lizenz:GFDL])Den Anfang macht am Sonntag die Eröffnung einer Ausstellung zu Ehren des 125. Geburtstags des Schermbecker Dichters Gustav Sack (1885-1916) in der Ehem. Reformierten Kirche, die sich seinem Lebenswerk widmet (21.02.2010, ab 11 Uhr). Ebenfalls am Sonntag wird hier »Die kleine Zoogeschichte«, ein Theaterstück des Westfälischen Landestheaters für Kinder ab 3 Jahre erzählt (21.02.2010, 15 Uhr). Einen süßen Abschluss des Tages machen die fünf Mitglieder der A-cappella-Gruppe Ferrari Küsschen aus Hannover, die Gesang und kabarettistisches Programm in ihrer A-capella-Show vereinen (21.02.2010, 19.30 Uhr, Begegnungszentrum des Rathauses).

Am Dienstag liest der bekannte Sportreporter Ulrich »Ulli« Potofski im Begegnungszentrum des Rathauses aus seinem Kinder- und Jugendroman »Locke greift an«, einem spannenden Fußballabenteuer rund um die Protagonisten Locke und Matz (23.02.2010, 16 Uhr). Eine rasante Actionkomödie für Kinder von 4-8 Jahren wird am 24. Februar um 15 Uhr in der Ehem. Reformierten Kirche inszeniert: »Der Schweinchenritter« erzählt eine spannende und amüsante Mantel- und Degen-Geschichte rund um den mutigen Schweinchenritter und seinen bösen Widersacher Traumfresser.

In der Kunstausstellung »Wo Farben auf Strukturen treffen« zeigt die Schermbecker Künstlerin Helga Großbodt 35 ihrer Bilder im Hotel-Restaurant Haus Hecheltjen. Die Ausstellung wird im Rahmen der Local Heroes-Woche am 25. Februar um 17 Uhr eröffnet und wird bis Mitte Juni zu sehen sein. Zum Abschluss der Festwoche präsentiert der Kirchenchor von St. Ludgerus Schermbeck unter Begleitung der Neuen Philharmonie Westfalen »Die Schöpfung«, ein Oratorium in drei Teilen von Joseph Haydn (27.02.2010, 19 Uhr, St. Ludgerus Kirche).

21. Februar 2010, ah

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Schermbeck

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de