Regionenkarte NRW Teutoburger Wald Sauerland Siegerland-Wittgenstein Münsterland Ruhrgebiet Düsseldorf & Kreis Mettmann Die Bergischen Drei Bergisches Land Bonn & Rhein-Sieg Köln & Rhein-Erft-Kreis Niederrhein Eifel & Region Aachen

Siegerland-Wittgenstein

Die Region Siegerland-Wittgenstein hat über 3500 km markierte Wanderwege durch das waldreiche Rothaargebirge und die Stadt Freudenberg glänzt mit seinen Fachwerkfassaden.

Die Mittelgebirgslandschaft rund um das Siegerland und das Wittgensteiner Bergland ist einer der waldreichsten Gebiete Deutschlands. Die hügelige und bergige Landschaft des Naturparkes Rothaargebirge ist ein ideales Ausflugsziel für Wanderer und Naturbegeisterte. 3.500 km markierte Wanderwege, wie der Rothaarsteig, führen an wunderschönen Panoramaaussichten vorbei und Radwanderer können die Flusslandschaften um die Ederauen, das Lahntal und das Siegtal genießen.

Historischer Stadtkern von FreudenbergHistorischer Stadtkern von Freudenberg (Foto: Christian Stamm, Wikipedia [Lizenz GFDL])

Der Luftkurort Freudenberg mit seinen Fachwerkfassaden, der bekannten Giebelparade und dem einzigartigen historischen Stadtbild stellt einen touristischen Höhepunkt dar. Siegen, das Herz der Region, ist geschichtlich geprägt von der Tradition des Bergbaus und des Hüttenwesens und kann ebenfalls mit historischen Sehenswürdigkeiten aufwarten.

Aber auch kulturell kann das Siegerland-Wittgenstein punkten. Das Musik- und Theaterfestival »KULTURpur« auf dem Kamm des Rothaargebirges lockt jährlich mehr als 50.000 Besucher an. Ebenso reizvoll ist die »Internationale Musikfestwoche« auf dem Schloss Berleburg und das Sommerfestival im Siegener Schlosshof.

Aktuelles aus der Region

Kleinode, Kunstwerke und wildromantische Schönheiten

Westfalen-Lippe beherbergt eine Fülle an prachtvollen Grünanlagen, die das Bild der Region und ihre Entwicklung entscheidend mitgeprägt haben. Zum vierten Mal präsentiert sie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe mit dem Tag der Gärten und Parks. »Natürlich schön« lautet das Motto unter dem sich am 13. und 14. Juni 2015 über 150 Anlagen präsentieren. Mehr…

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de