»Im dunklen Winterwald« - Rangerführung bei Nacht

Wie ist es auf einem dunklen Winterwaldboden zu gehen oder konzentriert in die Stille des Waldes zu hören, um einem Waldkauz lauschen? Ein Walderlebnis der besonderen Art: Am kommenden Samstag, 28. Februar 2015, bietet die Nationalparkverwaltung Eifel ein spannendes Erlebnis auf der dreistündigen Nachtwanderung »Im dunklen Winterwald« an. Dann führen Nationalpark-Ranger von der Abtei Mariawald in die Buchenwälder des Kermeters.

Bei der Wanderung heißt es, die Sinne schärfen und die Schönheit des Waldes akustisch wahrnehmen. Es wird keine typische Nachtwanderung mit Taschenlampen. Das besondere Erleben ist das Sehen und Entdecken ohne Lichtquellen. Unter Umständen hören die Teilnehmer auch einfach nur die Stille und den Wind oder bestaunen einen sternenreichen Nachthimmel im Nationalpark Eifel, dem ersten Sternenpark Deutschlands.

Die Wanderung dieser Themen-Rangertour von mittlerer Schwierigkeit ist auch für blinde und sehbehinderte Teilnehmer mit Begleitung geeignet.

Wo?

Wann?

Die Tour startet am Samstag den 28. Februar 2015 um 18.00 Uhr am Parkplatz Abtei Mariawald.

Eintrittspreise

Die saisonalen Themenführungen der Ranger sind kostenfrei und finden jeden vierten Samstag im Monat statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

(Quelle: PM des Nationalparkforstamt Eifel)

26. Februar 2015, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Eifel & Aachen
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Schleiden-Gemünd

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de