11. Messe für Tourismus & Freizeit

Wer bereits zu Jahresbeginn Ideen und Anregungen für den nächsten Urlaub sammeln möchte, ist auf der 11. Messe für Tourismus und Freizeit genau richtig. Am Wochenende des 31. Januar und 1. Februar 2015 dreht sich in der Messe Kalkar alles rund um die schönsten Tage des Jahres - die Urlaubszeit.

Mit kreativen und individuellen Angeboten machen über 200 Aussteller neugierig auf nahe und weite Reiseziele und Freizeitangebote aus der Region. Tourismusverbände und Hotels, Campingplätze, zahlreiche Reisebüros mit einer großen Auswahl an Fern-, Flug-, Schiff- und Busreisen sowie Informationsstände zu Sehenswürdigkeiten und kulturellen Darbietungen bieten nicht nur Weltenbummlern sondern auch den Daheimgebliebenen einen guten Mix um Anregungen für den perfekten Urlaub zu sammeln. Die Messebesucher können sich ausführlich beraten lassen und bisher nicht gekannte Reiseziele und Freizeiteinrichtungen entdecken.

Besonders herausgestellt wird zur 11. Tourismus- und Freizeitmesse das Thema Wassersport in den Niederlanden. Vor einer 32 Meter langen originell hergerichteten Kulisse, der ‘Molenstraat’ (Mühlenstraße), stellen verschiedene Aussteller ihre Angebote für den Urlaub auf und am Wasser in den Niederlanden vor. Hier erhalten die Besucher alle Informationen rund um den Bootsurlaub und können ihre Traum-Yacht direkt chartern oder auch kaufen. Campingplätze und Anbieter anderer Unterkünfte präsentieren ihre Domizile am Wasser und die Freizeitaktivitäten in der Umgebung.

Darüber hinaus wird für die Sonderthemen ‘Aktiv & Vital’ und ‘Fahrrad’, die erstmals zum 10. Messejubiläum integriert wurden, auch im Jahr 2015 eine gesonderte Ausstellungsfläche eingerichtet. Im Bereich ‘Aktiv & Vital’ werden die Besucher wieder spezielle Angebote für die Generation 50plus und Senioren finden. Reisen, Sport, aktive Freizeitgestaltung, Gesundheit, Fitness, Wellness und Beauty sowie Mobilität in jedem Alter sind nur einige der vorgestellten Themen.

Wer für die anstehende Zweiradsaison noch einen neuen Drahtesel sucht, dazu umfassende Beratung wünscht und auf dem Testparcours direkt eine Runde Proberadeln möchte, ist im Fahrradbereich innerhalb der Messe richtig. Hier wird alles rund um das Thema Fahrrad, Zubehör und Radtouristik präsentiert. Verschiedene Anbieter stellen die neuesten Modelle vom City-Bike über Kinderfahrräder in leuchtend bunten Farben bis zum Rennrad vor. Ungeschlagener Trend ist, wie auch im Vorjahr, die große Auswahl an unterschiedlichen E-Bikes.

Damit während der Messe nicht nur die Eltern voll auf ihre Kosten kommen, gibt es für die Kinder ein großzügig angelegtes Spielparadies inklusive professioneller Kinderunterhaltung vom KJW-TEAM.DE. Mitmachprogramme, eine Hüpfburg und viele interessante Spielmöglichkeiten laden die kleinen Besucher in der bunten Kinderhalle zum Toben ein. Hinzu kommen diverse weitere Aktionen für Kinder an den einzelnen Messeständen im Freizeitbereich. Anschließend hat die ganze Familie in einem der gemütlichen Sitzbereiche die Möglichkeit zum gemeinsamen Kaffeetrinken oder sich bei einem schmackhaften Imbiss zu stärken.

Wann?

Die Messe findet am Samstag, 31. Januar 2015 und Sonntag, 1. Februar 2015, statt.

Wo?

Eintrittspreise

Tageskarte Erwachsene 9,- €, ab 16 Uhr ermäßigter Eintrittspreis 5,- €
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren haben freien Eintritt.

(Quelle: PM von Niederrhein Werbung)

15. Januar 2015, ts

Rubrik:
Messen & Kongresse
Region:
Niederrhein
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Kalkar

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de