»Inspiration Japan«

Nach zweijähriger Vorbereitungszeit zeigt das Museum Folkwang in Essen vom 27. September 2014 bis 18. Januar 2015 die große Sonderausstellung »Monet, Gauguin, van Gogh… Inspiration Japan«. Der Fokus der Schau liegt auf den Jahren 1860 bis 1910, der Anfangs- und Hochphase der Rezeption japanischer Kunst in Frankreich, dem sogenannten »Japonisme«.

Nahezu alle großen Maler dieser Zeit von Manet bis Vuillard ließen sich von japanischen Bildmotiven und Stilmitteln begeistern und inspirieren. Ihre Faszination zeigt sich in vielerlei Hinsicht: Sie stellten aus Japan importierte Kunst und Gebrauchsgegenstände in ihren Werken dar, übernahmen japanische Bildsujets für die Darstellung ihrer eigenen Umwelt und verinnerlichten die Bildsprache des japanischen Holzschnitts. In Verbindung mit der eigenen Bildtradition entwickelten sie daraus Ausdrucksformen, die weit ins 20. Jahrhundert hinein nachwirkten.

Neben Gemälden und Arbeiten auf Papier sind eine repräsentative Auswahl an Holzschnitten japanischer Meister sowie japanische Kunstgegenstände im Essener Museum zu sehen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.inspiration-japan.de

Wann?

Die Ausstellung ist zu sehen vom 27. September 2014 bis 18. Januar 2015.

Wo?

(Quelle: PM des Informationsdienst Ruhr, idr)

24. September 2014, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Essen

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de