KOELNER LISTE startet als Satellitenmesse zur ART COLOGNE 2014

In fußläufiger Nähe zur ART COLOGNE findet vom 10. bis 13. April 2014 erstmals die KÖLNER LISTE im The New Yorker | DOCK.ONE am Mülheimer Hafen statt. Die rheinische Schwester des erfolgreichen Entdeckerformates BERLINER LISTE positioniert sich als kleines, feines Forum für frische, zeitgenössische Kunst mit hohem Sammelpotenzial.

Der Fokus liegt auf sorgfältig ausgewählten Arbeiten von aufstrebenden Nachwuchskünstlern, die noch zu günstigen Preisen zu haben sind. In der Tradition der BERLINER LISTE, zu deren Markenzeichen wechselnde, außergewöhnliche Locations zählen, wurde für die KÖLNER LISTE das architektonisch starke The New Yorker | DOCK.ONE gewählt.

Die ehemalige Zinkweiss-Stätte bildet mit ihrem rauen Industriecharme den idealen Rahmen, um Sammler und Galerien, Kunstliebhaber und Künstler in kommunikativer Atmosphäre zusammen zu bringen. Kurator der Messe ist der gebürtige Rheinländer Dr. Peter Funken, der ein Stück der dynamischen Berliner Kunstszene zusammen mit spannenden regionalen und internationalen Galerien nach Köln bringen möchte. Sein Ziel ist es, auf der KÖLNER LISTE hochwertige internationale Kunst zu inszenieren – die Messe soll ein Erlebnis werden und einen neuen Akzent auf Deutschlands wichtigstem Kunstmarkt zu setzen:

»Mit dem neuen Format zieht die BERLINER LISTE in jene Stadt, der die moderne und avantgardistische Kunst in Deutschland wie auch international so viel verdankt« sagt Funken. »Die KOELNER LISTE kann hier so etwas werden wie eine kleine, heranwachsende Schwester zur großen Messe – also ein inspirierender Marktplatz für Kunst ohne Denkbarrieren und Grenzen, eine Chance insbesondere für junge, noch zu entdeckende Künstler. Wie immer geht es um Niveau und Qualität, aber auch – wie es Hannah Arendt sehr schön sagte – um ein Denken ohne Geländer.«

Zwischen der KÖLNER LISTE und der ART COLOGNE wird ein Shuttle Service eingerichtet.

Weitere Informationen finden Sie auch auf: kölner-liste.org

Wann?

Die KÖLNER LISTE findet vom 10. bis 13. April 2014 statt.

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreise

Eintritt: Tagesticket 13 €, Tagesticket ermäßigt 10 €, beides inkl. Katalog

(Quelle: PM der KÖLNER LISTE und re-book marketing kommunikation)

1. April 2014, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Köln & Rhein-Erft-Kreis
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Köln

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de