Clever klettern - Familientag in der DASA

Kühle Köpfe und starke Nerven: Die DASA in Dortmund lädt zum Familientag am Sonntag, 23. März 2014, ein. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung »Die Profis« erleben große und kleine Besucher den ganzen Tag Aktionen, Spaß und Spannung.

Beim Kistenklettern können Unerschrockene schwindlige Höhen erklimmen. Noch herausfordernder ist ein Ausflug auf den »Freedom Climber«. Auf einer drehbaren Scheibe befinden sich viele Klettergriffe. Die Scheibe rotiert durch die Gewichtsverlagerung des Kletterers. Jeder bestimmt dabei sein Tempo selber. Wer lieber auf dem Boden bleibt, kann sich beim Balancieren auf einer »Slackline« versuchen. Doch aufgepasst: Was einfach aussieht, hat es in sich. Balance und Körpergefühl sind gefragt.

Die Bewegungsangebote zeigen: Ruhe, Überlegung und Gefühl helfen, sich in ungewohnten Situationen zurechtzufinden. Ganz so, wie die »Profis«, Menschen in riskanten Berufen, denen die DASA ihre aktuelle Sonderschau gewidmet hat. Anhand von neun Berufsbildern geht es um Jobs, die »nicht ganz ohne« sind. Ob Gerüstbaumeisterin oder Industrietaucher, ob Astronaut oder Rennfahrer: Regeln und Routine, Technik und Training bestimmen den Arbeitsalltag. Anhand von Original-Objekten, Filmen und einigen Mitmach-Stationen zeigt die DASA, wie man mit dem »Kollegen« Risiko zurechtkommt.

Mehr zur Ausstellung »Die Profis« finden Sie auch auf www.dasa-dortmund.de

Wann?

Der Familientag ist am Sonntag, 23. März 2014, von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreise

Der Standardeintritt beträgt 5 Euro.

(Quelle: PM der DASA)

14. März 2014, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Dortmund

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de