Kunst-U-Boot des Museums Küppersmühle

Die Arbeiten am Kunst-U-Boot vor den Toren des Museums Küppersmühle für Moderne Kunst (MKM) im Duisburger Innenhafen sind abgeschlossen. Ab Mitte November wird das Kunstwerk für Museumsbesucher zugänglich sein. Am 14. November 2013 wird es der Öffentlichkeit präsentiert.

Das 16 Meter lange U-Boot wurde als kooperatives Projekt des Künstlers Andreas M. Kaufmann und des Bildwissenschaftlers und Kunsthistorikers Prof. Dr. Hans Ulrich Reck für das Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 geschaffen. Es war Teil des Ruhr-Atolls auf dem Essener Baldeneysee. Nach dem Ankauf für die Sammlung Ströher gehört das Kunstwerk als »Außenposten« zur ständigen Sammlung des MKM Museum Küppersmühle.

In den vergangenen Wochen hatte Andreas M. Kaufmann die etwa acht Meter lange und drei Meter hohe Bildcollage im Innenraum neu gestaltet.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.museum-kueppersmuehle.de

Wann?

Die Präsentation ist am 14. November 2013.

Wo?


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM des Informationsdienst Ruhr, idr)

8. November 2013, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Duisburg

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de