Die Unter-Wasser-Welt aus der Sicht der Wale

Am Dienstag, den 13. August 2013, findet um 19.30 Uhr ein Vortrag zur Sonderausstellung »Wale-Riesen der Meere« im LWL-Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe statt. Birgit Buhleier aus Washington, D.C., kommt an diesem Abend nach Münster und gibt im Planetarium des LWL-Museums seltene Einblicke in die Welt der Wale.

Die deutschsprachige Wissenschaftlerin zeigt Ton- und Filmaufnahmen, die im Rahmen eines National Geographic-Projekts mit einer speziellen Kamera, der sogenannten Crittercam, aufgenommen wurden. Diese Kamera ist wasserdicht, äußerst stabil und mit einem Mikrofon ausgestattet. Sie wurde mithilfe eines Saugnapfes am Rücken von Walen befestigt. Die Wale filmen also selbst, wohin sie schwimmen, was sie fressen, wie sie jagen, und wie ihre Wanderbewegungen aussehen.

So erhalten die Forscher wertvolle Einblicke in das Jagdverhalten unter Wasser und in die Überlebensstrategien der kleinen und großen Meeressäuger. Bei ihren Wal-Tauchgängen hat die Kamera einzigartige Film- und Tonaufnahmen gemacht. Buhleier stellt einige dieser seltenen und zum Teil noch unveröffentlichten Aufnahmen in ihrem Vortrag vor.

Wann?

Der Vortrag findet am Dienstag, 13. August 2013, um 19.30 Uhr statt.

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreise

Eintrittskarten zum Preis von 5,50 Euro (3,00 Euro ermäßigt) sind beim LWL-Museum für Naturkunde an der Sentruper Str.285 (Di-So von 9-18 Uhr) erhältlich.

(Quelle: PM des Landschaftsverband Westfalen-Lippe, LWL)

8. August 2013, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Münsterland
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Münster

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de