Sommer in der DASA - Bauen, baggern, basteln

Die DASA Arbeitswelt Ausstellung bietet in den Schulferien einen genauen »Stundenplan« für ihr Ferienprogramm an. Dienstags, mittwochs und donnerstags jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 gibt es verschiedene Angebote für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Ab dem 22. Juli 2013 geht es los. Das letzte Programm findet am Dienstag, 3. September 2013, statt.

An jedem Dienstag startet vormittags das Programm »Auf Schiene und Achse«, bei dem Kinder zwischen sechs und acht Jahren mit der Schaffnermütze unterwegs sind. Die Arbeit der Straßenbahnfahrer und -schaffner der damaligen Zeit wird verglichen mit den heutigen Arbeitsbedingungen der Bus- oder U-Bahnfahrer.

Dienstags Nachmittag ist eine Spurensuche für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren angesagt. Hier können Spürnasen das kleine Einmaleins für Detektive erlernen: Spuren sichern, geheime Botschaften entschlüsseln und geschickt kombinieren.

Mittwochs gibt es Kinderführungen mit Vorführungen durch Deutschlands größte Arbeitswelt Ausstellung. Für die Kleineren gibt es Mitmach-Elemente wie Kartendruck oder Freundschaftsbändchen drehen. Für die Größeren steht am Nachmittag Baggerfahren oder Gabelstapler-Führen auf dem Programm.

Donnerstagvormittag sind alle Sinne gefragt. Dabei lernen die Kinder bei einem Stationenlauf mehr übers Hören, Sehen, Riechen, Fühlen und Schmecken. Der Kinder-Klassiker »DASApoly« führt am Nachmittag für die Älteren auf eine von den Kindern selbst zusammengestellte Entdeckungstour durch die DASA.

Für alle Programme gilt eine Voranmeldung beim DASA-Besucherservice unter der Rufnummer 0231.9071-2645 oder per E-Mail unter besucherdienst-dasa( at )baua.bund.de.

Wann?

Der Ferienprogramm der DASA läuft vom 22. Juli 2013 bis zum 3. September 2013.

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreise

Der Eintritt in die DASA kostet pro Kind 3 EUR (Ferienprogramm inklusive).

(Quelle: PM der DASA Arbeitswelt Ausstellung)

18. Juli 2013, ts

Rubrik:
Dies & Das, Fun & Action
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Dortmund

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de