Dortmunder Festival »Klangvokal«

Unter dem Motto »Was uns bewegt« präsentiert das Dortmunder Festival »Klangvokal« außergewöhnliche Vokalmusik-Konzerte. Vom 30. Mai bis 30. Juni 2013 stehen 30 Aufführungen mit Musik aus den Bereichen Oper, Chor, Jazz und Weltmusik auf dem Programm.

U.a. treten Startenor Joseph Calleja, die tunesische Gesangsikone Emel Mathlouthi, Sopranistin Maria Agresta und Tenor Thiago Arancam (in Giuseppe Verdis Oper »Ernani«), der deutsche Countertenor Andreas Scholl mit einem Liederabend sowie der spanische UNESCO-Kulturbotschafter Jordi Savall mit der Weltpremiere von »Zyklus des Lebens« auf.

Eröffnet wird das Festival an Fronleichnam mit einer Operngala im Westfalenpark und abschließendem Feuerwerk. Herzstück des Festivals bleibt das Fest der Chöre mit rund 4.000 Dortmunder Sängern. Ein vierteiliger Zyklus lockt sonntags mit Barockmusik von 1600 bis 1750, der musikalische Bogen spannt sich von Claudio Monteverdi bis Johann Sebastian Bach.

Weitere Informationen findenSie auch auf www.klangvokal.de

Wann?

Das Festival läuft vom 30. Mai bis 30. Juni 2013.

Wo?

An verschiedenen Orten in Dortmund.

(Quelle: PM des Informationsdienst Ruhr, idr)

17. Mai 2013, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, , , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Dortmund

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de