Winterträume auf der Burg Hülshoff

Vor der malerischen Kulisse der Burg Hülshoff im schönen Münsterland werden vom 13. bis zum 15. November 2009 »Winterträume« wahr. Die alljährlich stattfindende Messe zeigt auch in diesem Jahr die neuesten Trends in Sachen weihnachtliche Dekoration und Accessoires.

Schloss HülshoffSchloss Hülshoff (Foto:Corradox, Wikipedia [Lizenz:GFDL])An diesem Wochenende erstrahlt die Burg Hülshoff in vorweihnachtlichem Glanz, wenn die Messe »Winterträume« ihre Pforten öffnet. Zahlreiche ausgesuchte Aussteller präsentieren in diesem einmaligen Ambiente ein reichhaltiges Angebot, das keine Wünsche offen lässt. Neben originellen Accessoires für ein stimmungsvoll eingerichtetes Zuhause finden sich ausgefallene Geschenkideen, verführerische kulinarische Köstlichkeiten, handgefertigte Mode, exklusive Schmuckstücke und vieles andere mehr.

Ein passendes Rahmenprogramm mit einer Vorführung von floralem Festtagschmuck, stimmungsvoller Livemusik und einer atemberaubenden Licht- und Feuershow am Freitag und Samstagabend runden das Programm ab. Wer Lust bekommt, selbst etwas zu gestalten, kann sich in der Kunst des Kerzenziehens versuchen oder an einem Schmuck-, Mal- oder Filzworkshop teilnehmen. Für Kinder gibt es dazu am Samstag und Sonntag Märchenerzählungen und Basteln.

Öffnungszeiten:
Freitag, 13. November 2009 von 11.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 14. November 2009 von 11.00 – 20.00 Uhr
Sonntag, 15. November 2009 von 13.00 – 19.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: 8,00 Euro
Rentner: 7,00 Euro
Kinder bis 12 Jahre: 1,00 Euro
Kinder bis 4 Jahre: Eintritt frei

Wo?

Webseite: www.wintertraeume.eu

10. November 2009, ah

Rubrik:
Essen & Trinken, Messen & Kongresse
Region:
Münsterland
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Havixbeck

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de