36. Duisburger Filmwoche

Das Programm der 36. Duisburger Filmwoche steht. Mit dem diesjährigen Motto »Räume« knüpft das Festival des deutschsprachigen Dokumentarfilms an das Mercatorjahr an. Vom 5. bis 11. November 2012 werden 26 Filme gezeigt, die in den vergangenenen zwölf Monaten entstanden sind, darunter acht Uraufführungen und sechs Deutschlandpremieren.

Bei Podien zum Bild der Jugend sowie zum Ton im Dokumentarfilm werden die Möglichkeiten des dokumentarischen Genres theoretisch weiter ausgelotet.

Teil der Duisburger Filmwoche ist das Festival »doxs! kino«, das vom 6. bis 11. November 2012 ingesamt 21 Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche zeigt. Zum zweiten Mal wird in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung der europäischen Filmpreis »Große Klappe« verliehen.

Weitere Informationen auf www.duisburger-filmwoche.de

(Quelle: PM des Informationsdienst Ruhr, idr)

31. Oktober 2012, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Duisburg

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de