»Kulinarischer Selfkant« bei der Selfkantbahn

Am Sonntag, 24. August 2014, ist der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Rainer Hensen, Inhaber der »Burgstuben-Residenz« in Heinsberg-Randerath, bei der Selfkantbahn zu Gast. Dann verwandelt sich die letzte noch erhaltene schmalspurige Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen in ein Sterne-Restaurant auf Rädern.

»Kulinarischer Selfkant« lautet das Motto, das sich an die Genießer unter den Fahrgästen wendet. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren können sich die Besucher der Selfkantbahn auch in diesem Jahr wieder mit kulinarischen Köstlichkeiten während einer Fahrt mit der Museumseisenbahn verwöhnen lassen. Der Sternekoch serviert seine eigens für diesen Tag zubereiteten Spezialitäten zum Thema »Biokulinarisches aus deutschen Landen« in den historischen Dampfzügen der Selfkantbahn.

Die kulinarische Reise mit einem Dampfzug um 11.15, 13.00, 14.40 oder 16.10 Uhr von Gangelt-Schierwaldenrath nach Geilenkirchen-Gillrath und zurück dauert rund eine bis eineinviertel Stunden.

Karten für den »Kulinarischen Selfkant« gibt es nur im Vorverkauf bei folgenden Stellen:

bei der Selfkantbahn:
Am Bahnhof Gangelt-Schierwaldenrath, Tel. 0 24 54-66 99,

oder
in der Geschäftsstelle Aachen, Tel. 02 41-8 23 69,
und beim Heinsberger Tourist-Service, Tel. 0 24 52-13 14 15,
sowie per E-Mail: info( at )selfkantbahn.de

Wegen der großen Nachfrage empfiehlt sich eine rechtzeitige Kartenbestellung. Die Karten eignen sich übrigens auch als originelles Geschenk, mit dem man sowohl Eisenbahnfans als auch Liebhabern kulinarischer Genüsse eine Freude machen kann.

Weitere Informationen erhält man auch unter www.selfkantbahn.de.

Wann?

Am Sonntag, 24. August 2014, jeweils um 11.15, 13.00, 14.40 und 16.10 Uhr.

Wo?

(Quelle: PM des Kleinbahnmuseums Selfkantbahn)

19. August 2014, ts

Rubrik:
Essen & Trinken
Region:
Niederrhein
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Gangelt

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de