Größter Kinderflohmarkt Deutschlands

Am Samstag, 3. September 2011, preisen wieder über 1.200 Flohmarkthändler in Rheine im Rahmen des »größten Kinderflohmarkt Deutschlands« ihre Waren an. Die gesamte Fußgängerzone ist mit Verkaufsständen belegt, ebenso die Uferseiten der Ems im Bereich der Innenstadt.

Eine Ausnahme bildet der Borneplatz, der wegen des Wochenmarktes von Flohmarktständen frei bleibt. Dafür werden aber der Marktplatz sowie die Marktstraße mit Flohmarktständen belegt und schaffen somit eine Anbindung an den Thie und den Falkenhof-Vorplatz. Der Borneplatz steht für die Anfahrt der Stände per PKW nicht zur Verfügung und wird für jeglichen Autoverkehr abgeriegelt.

Dieses Großereignis ist mittlerweile zur Kultveranstaltung in der gesamten Region avanciert. Für viele Besucher aus dem Münsterland, den Niederlanden und dem Ruhrgebiet ist der Termin ein fester Bestandteil in ihrer Jahresplanung.

Offizieller Beginn des Mega-Events, das erfahrungsgemäß zehntausende Besucher anlocken wird, ist um 8.00 Uhr. Die engagierten Ordner des Verkehrsvereins Rheine sind bereits ab 5.00 Uhr im Einsatz um alle Standplätze auf den Straßen zu markieren.

Wann?

Der Flohmarkt findet am 3. September 2011 ab 8.00 Uhr statt.

Wo?


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM des Verkehrsverein Rheine 1912 e.V.)

1. September 2011, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Münsterland
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Rheine

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de