Eröffnung des PanoramaRadwegs »niederbergbahn«

Die vielen Radfahrfreunde können es kaum noch erwarten und am Samstag, 16. Juli 2011 ist es soweit: Dann wird ab 12.00 Uhr in Wülfrath am Zeittunnel mit viel Prominenz, darunter auch NRW-Verkehrsminister Harry K. Voigtsberger, der über die alte Trasse der Niederbergbahn führende PanoramaRadweg niederbergbahn eröffnet.

Landrat Thomas Hendele und die Bürgermeister der Städte Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath und Haan haben in einer Pressekonferenz am heutigen Tage im Velberter Rathaus alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu der Eröffnung und den zahlreichen Feiern entlang der Trasse eingeladen. Auch Paul Meier, der Gewinner der Bronzemedaille bei der Leichtathletik-WM und Olympia-Sechste im Zehnkampf, hat schon zugesagt.

Zahlreiche Akteure aus der Kreisverwaltung , den an der Trasse liegenden Städten, den Technischen Betrieben Velbert AöR und der Velbert Marketing GmbH haben zusammen mit vielen Vereinen und Privatpersonen ein abwechslungsreiches und vielfältiges Begleitprogramm auf die Beine gestellt. Zahlreiche Sponsoren unterstützen die Veranstalter und tragen dazu bei, dass alle Besucherinnen und Besucher sich auf den 16. Juli2011 freuen dürfen.

Die Eröffnungsfeier beginnt am Wülfrather Zeittunnel um 12.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss daran heißt es »Start klar für alle«: Ob gemütlicher Radwanderer oder sportlicher Tourenfahrer, Wanderer, Spaziergänger, Jogger, Inline-Skater, Familien oder Singles, Jung oder Alt, jeder wird in den Genuss kommen, die abwechslungsreiche 40 km lange Strecke mit drei großen Viadukten und der ersten Waggonbrücke Deutschlands zu erleben.

Von 12.00 bis 24.00 Uhr finden zahlreiche Events entlang der Strecke in Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath und Haan statt. Für jeden ist etwas dabei: Fahrrad-Rallye, Sportangebote zum Ausprobieren, Mobilität der Zukunft, Infostände und Ausstellungen, Kuriose Fahrräder, Segway-Stationen und Touren mit E-Bikes, Fledermaus-3D-Kino, Greifvogelschau, Stellwerk-Besichtigungen, Draisinenfahrten, Kinderanimation, Tanz, Akrobatik, Live Musik auf allen Bühnen und vieles mehr.

Zum Abschluss gibt es ab 18.00 Uhr in allen Städten Open-Air-Parties mit freiem Eintritt: Am ehemaligen Güterbahnhof an der Westfalenstraße in Heiligenhaus, in Velbert-Tönisheide auf der Wülfrather Straße und im Kommunikations-Center Schlupkothen in Wülfrath sowie den Haaner Sommer in der dortigen Innenstadt. Die Besucher werden am gesamten Tag verwöhnt mit Kaffee und Kuchen, Grillen, besonderen Spezialitäten und gastronomischen Angeboten, viel Musik, Animationen und Informationen.

Der PanoramaRadweg niederbergbahn stellt eine beeindruckende radtouristische Attraktion im Kreis Mettmann dar. Mit ihr wollen der Kreis Mettmann und die Städte Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath und Haan ihre Sehenswürdigkeiten und faszinierende Natur insbesondere Tagestouristen aus Nah und Fern nahe bringen. Der Radweg führt über die ehemalige Trasse der Niederbergbahn von Heiligenhaus über Velbert nach Wülfrath und ist an den RuhrtalRadweg im Norden, die geplante Wuppertaler Nordbahntrasse und in Haan an die weiter nach Süden führende Korkenziehertrasse angeschlossen.

Weitere Informationen unter www.kreis-mettmann.de

(Quelle: PM der Kreisverwaltung Mettmann)

14. Juli 2011, ts

Rubrik:
Rad & Wandern
Region:
Düsseldorf & Kreis Mettmann
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Mettmann

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de