Erlebnisreiche Winterpause des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen

Am Samstag, den 27. November 2010 fährt der DampfExpress nach Aachen zum Weihnachtsmarkt und am Samstag, den 11. Dezember 2010 geht es mit dem Schienenbus VT 98 nach Westfalen auf den Münsteraner Weihnachtsmarkt.

Das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen bietet Dampfzugfahrten zu den Weihnachtsmärkten nach Aachen und Münster an.Das Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen bietet Dampfzugfahrten zu den Weihnachtsmärkten nach Aachen und Münster an (Foto: Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen).

Von den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern wird die Winterpause genutzt, um Arbeiten an den nostalgischen Schienenfahrzeugen sowie am Museumsgelände durchzuführen. Dennoch sollen Eisenbahnbegeisterte nicht auf das nostalgische Fahrgefühl verzichten. Aus diesem Grund werden in der Vorweihnachtszeit zwei Winterfahrten durchgeführt.

Die Dampfzugfahrt nach Aachen beginnt in Bochum-Dahlhausen (08:15 Uhr) und führt mit Zustiegen in Essen-Steele (08:30 Uhr), Essen Hbf (08:45 Uhr), Mülheim/Ruhr Hbf (09:10 Uhr) und Duisburg Hbf (09:20 Uhr) ins Dreiländereck. Die Ankunft ist für 12:30 Uhr geplant. Die Fahrgäste haben ca. 4,5 Stunden Aufenthalt, um einen der schönsten und größten Weihnachtsmärkte zu entdecken, bevor die Dampflok um 17.00 Uhr zur Rückfahrt pfeift.

Auf dem Weg nach Münster (Westfalen) kann in Bochum-Dahlhausen (09:03 Uhr), Essen Hbf (09:21 Uhr), Essen-Borbeck (09:28), Bottrop Hbf (09:37 Uhr), Gladbeck West (09:46 Uhr) und Gelsenkirchen Buer-Nord (09:57) in den nostalgischen Schienenbus eingestiegen werden. In der Stadt des Westfälischen Friedens erwarten die Besucher auf fünf Weihnachtsmärkten über 300 Stände, die zum Staunen, Verweilen und Genießen einladen.

Preise

Fahrpreise nach Aachen: 2. Klasse
Erwachsene: 69,00 Euro
Kinder (5-14 Jahre): 59,00 Euro
Familie (2 Erw. + 3 Kd.): 239,00 Euro

Fahrpreise nach Münster (Westfalen)
Erwachsene: 49,00 Euro
Kinder (5-14 Jahre): 39,00 Euro

Weitere Informationen telefonisch unter 0234 / 492516 (Di-Fr 10-17 Uhr) oder online unter www.eisenbahnmuseum-bochum.de.

(Quelle: PM des Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen)

10. November 2010, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Bochum

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de