Ruhrgebiets-Filmfestival zeigt »blicke» auf die Metropole Ruhr

Das Programm des Filmfestivals »blicke« steht: Vom 25. bis 28. November sind im Bochumer Endstation Kino 34 Filme zu sehen, die von Autoren stammen, die im Ruhrgebiet leben oder geboren sind oder sich mit der Region beschäftigen.

»blicke«, 18. Filefestival des Ruhrgebiets vom 25. - 28. November 2010.»blicke«, 18. Filefestival des Ruhrgebiets vom 25. - 28. November 2010.

Am 28. November findet auf der »Roten Couch« ein Werkstattgespräch mit Regisseur Dietrich Brüggemann statt. Dieser drehte den Film »Renn, wenn Du kannst« und filmte dafür u.a. in Duisburg, Bochum und Bottrop.

Das Rahmenprogramm widmet sich dem Künstler Richard Serra, der u.a. die »Bramme für das Ruhrgebiet« auf der Essener Halde Schurenbach und das »Terminal« in Bochum schuf, sich aber auch dem Filmen widmete.

Weitere Informationen unter www.blicke.org.

Wann?

Vom 25. November 2010 bis 28. November 2010.

Wo?


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM des Informationsdienst Ruhr, idr)

3. November 2010, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Bochum

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de