Radtour »Durch das Drachenfelser Ländchen«

Wer gerne auch einmal mit dem Fahrrad unterwegs und zudem heimatverbunden und wissbegierig ist, kann ein besonderes Angebot der Regionale 2010 wahrnehmen: eine Radtour »Durch das Drachenfelser Ländchen«, die am 25. September in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr stattfindet.

Der Drachenfels von der anderen Rheinseite aus gesehen.Der Drachenfels von der anderen Rheinseite aus gesehen (Foto: Der Sascha, Wikipedia [Lizenz: GFDL]).

Diese Voreifel-Tour startet in der Glasmetropole Rheinbach und verläuft größtenteils entlang der Wasserburgen-Route. Erste Station ist die Obstkammer der Region; auf dem dortigen Uni-Campus agrohort wird alles Wissenswerte zu Forschung und Wissenschaft im Obstbau erläutert.

In Adendorf dominieren Keramikbetriebe das Ortsbild, eine Töpferwerkstatt öffnet ihre Pforten und bringt den Radlern die Kunst des Töpferhandwerks nahe. Weiter geht es dann durch Obstplantagen und Erdbeerfelder bis nach Wachtberg, wo tolle Ausblicke ins Umland sowie auf die gegenüberliegende Rheinseite mit dem Siebengebirge die bisherigen Eindrücke abrunden.

Diese Tour ist aufgrund des Charakters des Drachenfelser Ländchens recht hügelig, und nicht alle Wege sind befestigt. Neben einem geländegängigen Fahrrad mit entsprechender Gangschaltung wird daher eine gewisse körperliche Fitness vorausgesetzt. Die Tourlänge beträgt in etwa 32 Kilometer. Der ADFC Rhein-Erft begleitet diese Tour. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt und Start ist am Himmeroder Hof im Ortszentrum von Rheinbach, Himmeroder Wall 6. Die Tour endet am Rheinufer in Bonn-Mehlem.

Beachtet werden sollte, dass es sich bei dieser Tour um eine Streckentour mit unterschiedlichem Start und Ziel handelt. Die Rückfahrt nach Rheinbach erfolgt also entweder steil bergauf per Rad oder ab dem Bonner Hauptbahnhof mit der Bahn (RB 23). Die Kosten hierfür müssen von den Teilnehmenden selbst entrichtet werden.

Ansprechpartner für nähere Informationen ist Markus Utzerath von der Regionale 2010 Agentur. Er ist erreichbar via E-Mail unter utzerath( at )regionale2010.de.

Wann?

Am 25. September 2010 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Wo?

Treffpunkt:


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM des Rhein-Sieg-Kreises)

14. September 2010, ts

Rubrik:
Rad & Wandern
Region:
Bonn & Rhein-Sieg
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Bonn

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de