»MitMenschen 2010«

Unter dem Motto »MitMenschen« veranstaltet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 5. September, seinen ersten Tag der Begegnung, auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen.

Zwischen 10.00 und 18.00 Uhr sind alle Menschen mit und ohne Behinderung zu einem großen Fest eingeladen. Die LWL-Einrichtungen aus den fünf Bereichen (Jugend/Schule, Kultur, Psychiatrie, Soziales, Maßregelvollzug) stellen sich an diesem Tag vor und bieten den Besuchern ein Programm aus Musik, Aufführungen, Kunst, Information und Mitmach-Aktionen. Alle Attraktionen auf dem Gelände sind weitgehend barrierefrei erreichbar, der Eintritt ist frei.

Darsteller des »Traum Circus«Darsteller des »Traum Circus« (Foto: LWL/Hüllen).

Auf der Hauptbühne des »LWL-MitMenschen-Tages« wird auch das Theaterprojekt des LWL-Wohnverbundes Marsberg zu sehen sein. Im »Traum Circus« präsentieren geistig behinderte, psychisch erkrankte und auch Menschen ohne Behinderung Akrobatik, Jonglage und Tanz. Mit fantasievollen Kostümen und aufwendiger Maske bieten die Darsteller zu mitreißender Musik eine professionelle Vorstellung.

»Die Show sprüht vor Energie und steckt voller Überraschungen«, sagt Elke Rath-Otto, künstlerische Leiterin des Projektes. Zusammen mit Roj van Stickmann erarbeitet sie die Kostüme und das Bühnenbild für die Auftritte des »Traum Circus«, denn für jeden Auftritt gibt es ein zu geschneidertes Programm mit viel Liebe zum Detail. Beim ersten LWL-Tag »MitMenschen 2010« am 5. September auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte in Hattingen werden die Artisten ebenfalls ein thematisches Stück zeigen, das den Landschaftsverband Westfalen-Lippe repräsentieren soll. Die Choreografie dabei entwickeln die Projektleiter mit den Bewohnern des LWL-Wohnverbundes Marsberg zusammen.

Kurz vor einem großen Auftritt proben alle Beteiligten zweimal wöchentlich. Sie bringen viel Geduld und Disziplin auf und die Behinderung rückt dabei in den Hintergrund. »Der Traum Circus zeigt, dass Menschen mit Behinderungen ein vollwertiger Teil der Gesellschaft sind, die uns noch viel beibringen können«, findet Elke Rath-Otto.

Wann?

5.September 2010 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo?


Größere Kartenansicht

Eintrittspreise

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.lwl-mitmenschen.de

(Quelle: PM des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, LWL)

4. August 2010, ts

Rubrik:
Fun & Action, Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Hattingen

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de