»Schuhmann meets Mendelssohn«

Vom 25. Oktober bis 8. November wird in Bonn zum zwölften Mal das Bonner Schuhmannfest »Endenicher Herbst« begangen. Auch in diesem Jahr stehen wieder hochkarätige Künstler und Ensembles auf den Bühnen der verschiedenen Veranstaltungsorte.

Robert-Schumann-Haus in Bonn-EndenichRobert-Schumann-Haus in Bonn-Endenich (Foto: Hans Weingartz, Wikipedia.de [Lizenz: CC-by-sa]Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto »Schuhmann meets Mendelssohn«. Denn Felix Mendelssohn-Bartholdy, den eine enge freundschaftliche Beziehung mit Robert Schuhmann verband, würde in diesem Jahr seinen 200. Geburtstag begehen. Aus diesem Grund werden seine und natürlich die Kompositionen Robert Schuhmanns den Schwerpunkt des Festivals bilden.

Den Auftakt zum »Endenicher Herbst« macht das mehrfach ausgezeichnete A-capella-Ensemble »Singer Pur« in der Evangelischen Trinitaskirche. Sie bringen Lieder der Deutschen Romantik und der Moderne zu Gehör. Mit Werken Haydn, Mendelssohn sowie Clara und Robert Schumann wird die Preisträgerin des Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerbs 2008 Mizuka Kano das 12. Bonner Schuhmannfest im Schuhmannhaus beenden.

Weitere Infos zum Programm unter www.bonner-schumannfest.org

6. Oktober 2009, ah

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Bonn & Rhein-Sieg
Tags:
, , ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Bonn

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de