Der Kultursommer 2010 in Witten

Jeden Samstag ein Open-Air-Konzert - das bietet in den nächsten Wochen der Kultursommer 2010 im Haus Witten. Los geht’s am 3. Juli mit der Wittener Coverband »No Escape«, die schon 2009 als Opener zum Kultursommer auftraten.

»No Escape« treten als Opener zum Wittener Kultursommer auf.»No Escape« treten als Opener zum Wittener Kultursommer auf. (Foto: Stadt Witten)

Das Team des Wittener Kulturbüros hat in diesem Jahr zum 15. Mal ein Programm zusammengestellt, das Besucher aus der gesamten Region nach Witten ziehen soll. Veranstaltet wird die Konzertreihe wieder vom Kulturbüro des Kulturforums der Stadt, gesponsert wird sie von den Wittener Stadtwerken.

Die Highlights des Kultursommers

Jeden Samstag ein Open-Air-Konzert, hier die Highlights

  • 3. Juli: No Escape
  • 10. Juli: Die Zwillinge und die Blechgang
  • 17. Juli: Le Clou
  • 24. Juli: LaMer
  • 31. Juli: Megao
  • 7. August: Billy the Kid
  • 14. August: Chris Cosmo und Band
  • 21. August: Bardic
  • 28. August: EN-1

Eintrittskarten gibt es vor den jeweiligen Konzerten im Café Amadeus an der Ruhrstraße 86, an der Saalbaukasse, im Ticketcenter der Stadtmarketing GmbH am Rathausplatz und natürlich an der Abendkasse. Im Vorverkauf kosten die Tickets sieben Euro, an der Abendkasse acht Euro; Besitzer der rewirpower-Kundenkarte erhalten auf diesen Preis sogar noch einen Euro Ermäßigung. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.

Wo?


Größere Kartenansicht

(Quelle: PM der Stadt Witten)

23. Juni 2010, ts

Rubrik:
Dies & Das
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Witten

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de