„Marathon op Kölsch“

Zu einer der größten deutschen Laufveranstaltungen hat sich in den letzten Jahren der Köln Marathon gemausert. Den 4. Oktober 2009 sollten sich Sportbegeisterte im Kalender rot anstreichen, wenn sie das Laufevent in der Domstadt nicht verpassen wollen.

Über 20.000 Sportler — Läufer, Skater und Handbiker — haben sich für den diesjährigen 13. Köln Marathon angemeldet. Neben den sportlichen Höchstleistungen der Athleten macht vor allem die Stimmung entlang der 42,195 Kilometer langen Marathonstrecke den Reiz des Events aus. Die Läufer starten um 11:30 Uhr am Ottoplatz in Köln-Deutz. Über die Deutzer Brücke geht’s in Richtung Kölner Stadtzentrum. Die besten Aussichten auf das Läuferfeld haben die Zuschauer an den zahlreichen Hotspots, zum Beispiel am Rudolfplatz, am Barbarossaplatz oder am Friesenplatz.

Im Vorfeld der Veranstaltung findet — vom 1. bis 3. Oktober — die Marathonmesse statt. Sie informiert ihre Besucher über die neuesten Trends in Sachen Laufen, Inline-Skaten und vielem mehr. Der Eintritt zur Messe ist kostenfrei.

Infos im Netz: www.koeln-marathon.de

29. September 2009, ah

Rubrik:
Messen & Kongresse, Sport & Wellness
Region:
Köln & Rhein-Erft-Kreis
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Köln

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de