Ludwiggalerie Schloss Oberhausen präsentiert bekannte Cartoonzeichner

Mit der Cartoonausstellung »Das ist doch keine Kunst« setzt die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen ihre Reihe zu den wichtigsten deutschsprachigen Positionen im Bereich der populären Kunst fort. Vom 20. September 2015 bis 17. Januar 2016 sind mit Ralph Ruthe, Joscha Sauer und Flix (Felix Görmann) drei der profiliertesten deutschen Comic- und Cartoonzeichner zu Gast.

Ruthe ist besonders für seine täglichen Katastrophen bekannt, die den Protagonisten in »Shit happens« geschehen. Er stellt aus seinen Cartoons Trickfilme her und ist mit einem Bühnenprogramm auf Tour. Joscha Sauers »Nichtlustig« ist mittlerweile zum Kult und Markenzeichen geworden. Auch bei ihm spielt das bewegte Bild eine immer größere Rolle, zur Zeit arbeitet er an einer Trickfilmserie. Flix, der umfangreiche und manchmal an literarische Vorlagen angelehnte Comics zeichnet, etwa die Neuerzählung von »Faust« und »Don Quijote«, gibt in seinen Strips »Schöne Töchter« Beobachtungen des Alltags wieder.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.ludwiggalerie.de

Wann?

Die Ausstellung läuft vom 20. September 2015 bis zum 17. Januar 2016.

Wo?

(Quelle: PM des Informationsdienst Ruhr, idr)

23. September 2015, ts

Rubrik:
Kunst & Kultur
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Oberhausen

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de