Märchenfestival im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Am 9. August 2015 wird das LVR-Freilichtmuseum Lindlar von 11.00 bis 18.00 Uhr zur Märchenwelt. Beim Märchenfestival präsentiert das Wuppertaler Taltontheater über 30 Märchenfiguren in der historischen Kulisse des Museums.

Die Besucherinnen und Besucher begegnen dort Rotkäppchen, dem gestiefelten Kater und erstmals auch der Prinzessin auf der Erbse. Auch Zwerg Nase ist wieder mit dabei, das tapfere Schneiderlein wird in seiner Schneiderstube nähen und Frau Holle ihre Kissen schütteln. Die Vorleser und Erzählerinnen und Erzähler freuen sich auch auf Märchenfans jeder Generation und laden zu einer Reise auf fliegenden Teppichen, verwunschenen Schiffen oder weißen Rössern ein.

Die Hexe ist nur eine von vielen Figuren, die Besucherinnen und Besucher beim Märchenfestival antreffen können. Foto: TalTonTHEATER Wuppertal
Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Museumsprogramm mit zahlreichen Vorführungen aus den Bereichen Hauswirtschaft, Feldarbeit und Handwerk. In der Schmiede klingt der Schmiedehammer, in der Seilerei werden Seile geschlagen und im historischen Backhaus zeigt der Bäcker, wie früher Brot gebacken wurde.

Für das leibliche Wohl bietet die Museumsgaststätte Naumanns im Lingenbacher Hof kalte und warme Speisen sowie Getränke an mehreren Ständen im Museumsgelände an. Am historischen Kiosk aus Wermelskirchen gibt es neben allerlei Süßigkeiten und Spielzeug wieder vegetarische Köstlichkeiten.

Der Nordparkplatz und der dortige Museumseingang sind geöffnet. Zusätzliche Parkplätze sind im Ortszentrum Lindlar vorhanden. Vom Busbahnhof Lindlar verkehrt ein kostenloser Pendelbus zum Museumsgelände.

Wann?

Am Sonntag, 9. August 2015, 11.00 bis 18.00 Uhr.

Wo?

Eintrittspreise

10 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.

(Quelle: PM des Landschaftsverband Rheinland, LVR)

5. August 2015, ts

Rubrik:
Dies & Das, Fun & Action
Region:
Bergisches Land
Tags:
,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Lindlar

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de