Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark führt durch Duisburg

Entdeckungsreise, Bewegung und Rätselspaß: All das verbindet die Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark am Sonntag, 26. Juli 2015, miteinander. Der Regionalverband Ruhr lädt im Rahmen seines Erlebnisprogramms Emscher Landschaftspark »Unter freiem Himmel« zur sonntäglichen Jagd.

Startpunkt ist der Landschaftspark Duisburg-Nord, von dem aus die Teilnehmer zwischen 11.00 und 16.00 Uhr mit dem Rad zu einer rund 23 Kilometer langen Rundtour durch den Emscher Landschaftspark aufbrechen. Unterwegs lösen sie an verschiedenen Stationen kleine Aufgaben und Rätsel.
Navigiert wird per Kartenausdruck oder digital via Smartphone. Auf erfolgreiche Schnitzeljäger wartet am Ziel ein kleine Überraschung.

Die Teilnahme an der Schnitzeljagd Emscher Landschaftspark ist kostenlos und erfolgt auf eigenes Risiko.

Die Schnitzeljagd per Rad ist Teil des RVR-Erlebnisprogramms »Unter freiem Himmel«, mit dem der Verband den Emscher Landschaftspark noch bekannter machen will. Mehr als 75 Picknicks und Touren von Duisburg bis Bergkamen stehen bis zum 31. Oktober 2015 zur Auswahl.

Weitere Informationen zum Emscher Landschaftspark und zu den Veranstaltungen finden Sie auch auf www.emscherlandschaftspark.de

Wann?

Die Schnitzeljagd findet am Sonntag, 26. Juli 2015, von 11.00 bis 16.00 Uhr statt.

Wo?

(Quelle: PM des Informationsdienst Ruhr, idr)

24. Juli 2015, ts

Rubrik:
Dies & Das, Fun & Action
Region:
Ruhrgebiet
Tags:
, ,

Hotels am Veranstaltungsort

Freie Hotels in
Duisburg

RSS-Feeds & Twitter

Nichts mehr verpassen.Folgen Sie uns auf Twitter!Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

News für Ihre Webseite

Sie wollen den Besuchern Ihrer Webseite immer die aktuellsten Veranstaltungstipps und News aus NRW präsentieren?

Mit dem kostenfreien News-Service des NRW Tourismusmagazins ist das kein Problem. Einfach und ohne Programmierkenntnisse einzubinden.

Hier geht's zum News-Service

Leserbriefe

Sie haben News von interessanten Veranstaltungen oder besuchenswerten Orten für uns? Schreiben Sie unserer Redaktion!

redaktion( at )nrw-tourismusmagazin.de